Ein Privatkraftwerk mit ecoPOWER 3.0 oder 4.7 bringt die Vorteile der Kraft-Wärme-Kopplung in größere Zweifamilien- und Mehrfamilienhäuser, Gewerbebetriebe und öffentliche Gebäude. Das kompakte, anschlussfertige mini-BHKW arbeitet mit Erdgas , Bio-Erdgas oder Flüssiggas.

Ein speziell entwickelter modulierender Gas-Verbrennungsmotor treibt einen Generator zur Stromerzeugung an. Die Abwärme wird über Wärmetauscher ausgekoppelt und für die Heizung und die Warmwasserbereitung verwendet. So erreicht ecoPOWER 3.0/4.7 bis zu 90 % Gesamtwirkungsgrad (Hi) nach DIN 4702-8. Durch das Vaillant patentierte Modulationsverfahren kann das mini-BHKW deutlich mehr Strom erzeugen als vergleichbare Geräte mit konstanter Leistung und erreicht deutlich längere Betriebszeiten. 

Das mini-BHKW eignet sich für den Neubau wie für die Modernisierung: ecoPOWER 3.0 ab 25 MWh Gesamtwärmebedarf im Jahr, ecoPOWER 4.7 für den Bedarf ab 45 MWh. Zum kompletten Privatkraftwerk gehört außerdem ein Gas-Brennwertgerät oder -kessel für die Spitzenlast, ein Pufferspeicher und die Abgasführung. All dies erhalten Sie von Vaillant aus einer Hand.

Energieeffizienz

  • Reduktion des Primärenergieverbrauchs um mehr als ein Drittel gegenüber separater Strom- und Wärmeerzeugung 
  • Primärenergiefaktor bei Betrieb mit Erdgas: 0,5688 ( = deutliche Unterschreitung des von der EnEV festgelegten Werts von 0,7) 
  • Vaillant patentiertes Modulationsverfahren für hohe Wirtschaftlichkeit und deutlich mehr Stromerzeugung als vergleichbare Geräte mit konstanter Leistung 
  • Pufferspeicher VPS für die Zwischenspeicherung von Heizungswasser 
  • und zur Erhöhung des Wirkungsgrads durch längere Laufzeiten 

Installation & Wartung

  • Einfache Installation ähnlich einem Vaillant Gas-Brennwertgerät
  • Gemeinsame Abgasführung BHKW mit Spitzenlastheizgerät möglich
  • Geräteabmessungen 1080 x 760 x 1370 mm 
  • Fernwartung optional integrierbar

Umwelt

  • Bis zu 50 % weniger CO2-Emissionen als bei separater Strom- und Wärmeerzeugung
  • Emissionswerte bei Betrieb mit Bio-Erdgas nahe Null